Drucken
Kategorie: Feste & Tradition

"Übers Land nach Hergertswiesen"

Am 30. Mai fand wieder die alljährliche Radtour des Schützenvereins Frisch-Auf Singenbach statt.

Dieses Jahr am Vatertag war das Ziel der Rundfahrt von über 72km der Gasthof und Landhausbräu Koller in Hergertswiesen.

 

Gruppenbild Teilnehmer Radtour der Frisch-Auf Schützen Singenbach 2019

 

Bei gutem Wetter ging es für die 15 Teilnehmer von Singenbach aus durch Schmarnzell, Rudersberg und Humersberg nach Oberndorf. Über Kiemersthofen und Hohenzell fuhr man durch Brugger zum Zwischenziel nach Hergertswiesen.  Im Gasthof und Landhausbräu Koller stand die wohlverdiente Rast und das gemeinsame Mittagessen auf dem Programm. Nach der Stärkung führte die Strecke am Nachmittag über Forstwegen und vorbei an Windrädern über Sitxnitgern und Langengern Richtung Altomünster. Richtung Heimat radelte man über Pipinsried, Tandern und Stadelham.

Die Teilnehmer freuen sich auf einen ebenso gelungenen Ausflug in 2020. Ein besonderer Dank geht dabei an Jakob Felbermeier für die tolle Organisation.