Drucken
 
Schützenmeister Albert Zaindl mit der Wanderscheibe zusammen mit dem Vertreter der Raiffeisenbank (links) und dem Gastgeber in Gerolsbach
 
Am Samstag, 26.10.2019, fand im Vereinsheim von Bavaria Gerolsbach das Pokalschießen 2019 der Raiffeisenbank Aresing-Gerolsbach eG statt.
Frisch-Auf Singenbach konnte sich dank sehr guter Teiler über den 1. Platz vor dem Nachbarverein Alberzell freuen. Auch in den Einzelwertungen waren die Singenbacher, besonders bei den Nachwuchsschütz(inn)en, mit ganz vorn dabei. Die Schütz(inn)en konnten sich hier zusätzlich über Geld- und Sachpreise freuen.
Das Gesamtergebnis jedes Vereins errechnet sich wie jedes Jahr als Summe der 5 besten Blattl (Teiler) und der 5 besten 10er-Serien.
Dabei zählt bei der 10er-Serie die Ringdifferenz zur max. Ringzahl (Zehntel-Wertung - 109 Ringe).
Das niedrigste Gesamtergebnis gewinnt.
 
1. Platz Singenbach mit 146
2. Platz Alberzell 162,1
3. Platz Aresing 281,88
 
Bei der Meistbeteiligung belegte unser Verein hinter dem Gastgeber Gerolsbach (25 Teilnehmer) den zweiten Rang (22). Das entspricht einer tollen Steigerung um die Hälfte gegenüber letztem Jahr. 
Insgesamt waren über 120 Teilnehmer von den 13 Vereinen am Start.
 
Die aktuelle Pokalscheibe war auf 10 Jahre angelegt, also mit Platz für zehn Siegertäfelchen, und wird somit nächstes Jahr durch eine neue Scheibe abgelöst. Die von der Raiffeisenbank gestiftete Scheibe bleibt aufgrund der Vielzahl an Siegen in den letzten Jahren nun bei uns in Singenbach.
 
Nächster Ausrichter im Herbst 2020 wird dann Junkenhofen sein.
 
Sieger der letzten Jahre:
2019 - Singenbach
2018 - Autenzell
2017 - Schiltberg
2016 - Singenbach
2015 - Alberzell
2014 - Singenbach
2013 - Singenbach
2012 - Singenbach
2011 - Oberlauterbach
2010 - Singenbach